Ganztagsangebote Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vonden Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.“
AG Theater (für Klasse 2 und 3) Hier dürfen sich die Kinder als Schauspieler ausprobieren, in andere Rollen und Kostüme schlüpfen und ein Theaterstück einstudieren. Eine Aufführung ist für August/September 2019 geplant. Ab 2. Halbjahr, der Wochentag wird noch bekannt gegeben.

Angebote mit festem Teilnehmerkreis: Die Teilnahme ist verbindlich bis zu den Winterferien, danach kann auf Wunsch gern gemeinsam über einen Wechsel entschieden werden. Bitte tragen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind den AG-Wunsch in das beigelegte Formular ein.
AG Töpfern Etwas Eigenes aus Ton hergestellt ist immer etwas ganz Besonderes und verbindet Tradition und Moderne. Vom Ton zum fertigen Teller, zum Windlicht, zur Figur ... Gruppe 1: 1. Halbjahr, Montag, 14tägig, A-Woche, 14:15 – 15:45 Uhr Gruppe 2: 2. Halbjahr, Montag, 14tägig, A-Woche, 14:15 – 15:45 Uhr
AG „Ich kann kochen“ Mit viel Spaß und gesunden Zutaten bereiten wir unsere eigenen leckeren Gerichte zu. Dabei lernen wir Küchengeräte und Nahrungsmittel näher kennen und erfahren, dass wir schon vieles selbständig kochen können. Gruppe 1 (Klasse 3 und 4) Mittwoch B-Woche 14:00 Uhr – 16:00 Uhr Gruppe 2 (Klasse 1 und 2) Mittwoch A-Woche 14:00 – 16:00 Uhr
AG Step-Aerobic Mit viel Schwung und Musik lernt ihr verschiedene Schrittfolgen auf dem Steppbrett kennen. Gerne könnt ihr eure eigenen Ideen und Bewegungen einbringen. Gruppe 1 (Klasse 3 und 4): Donnerstag, 14:30 Uhr – 15:30 Uhr, 6 Termine, Beginn: 25.10.2018 (bis 29.11.2018) Gruppe 2 (Klasse 1 und 2): Donnerstag, 14:30 Uhr – 15:30 Uhr, 6 Termine, Beginn: 10.01.2019 (bis 14.02.2019)
AG Kleine Handwerker Wir werden eigene Werkstücke aus unterschiedlichen Materialien herstellen und dabei den Umgang mit „echtem“ Werkzeug lernen und üben. Donnerstag, 14-tägig, (da Bedarf 2 Gruppen) 14:45 Uhr – 16:15 Uhr
AG Erste Hilfe Für andere da zu sein und Ihnen zu helfen erfordert Bereitschaft und Kenntnisse. Diese werden kindgerecht vermittelt und wir lernen, wie man vorbeugt und was der Körper im Notfall benötigt. Mittwoch, 14:30 Uhr – 15:30 Uhr
Musik-AG Wir musizieren gemeinsam, bringen eigene Liedwünsche beim Singen ein und begleiten diese mit verschiedenen Instrumenten. Montag, 14:30 Uhr– 16:00 Uhr
AG Sport Spaß an Bewegung? Egal, ob du eine Sportskanone bist oder einfach mal Lust auf Spiele und Sport am Nachmittag hast! Hier bist du genau richtig! Dienstag, wöchentlich, 14:00 – 16 :00 Uhr
GTA 2018/2019
Experimentier-AG Wenn du Interesse an Naturwissenschaften hast und vieles zum Thema Biologie, Physik und Chemie erfahren und ausprobieren möchtest, bist du hier genau richtig. Die Termine hierfür erfahren Sie über den Aushang in der jeweiligen Vorwoche, hier können Sie Ihr Kind eintragen.
Angebote ohne festen Teilnehmerkreis:
AG Kinderkirche In der Kinderkirche wollen wir gemeinsam Gottes Wort hören und uns über unsere Gedanken austauschen. Wir werden gemeinsam Spielen, Basteln und Spaß haben. Wir beschäftigen uns mit Geschichten aus der Bibel und versuchen heraus zu finden, wo diese Geschichten auch unser Leben berühren. Ich freue mich darauf viele von euch begrüßen zu können. Mittwoch, 14tägig, A-Woche, 14:30 - 15:30 Uhr Bitte in der jeweiligen Vorwoche in die ausgehängte Teilnehmerliste eintragen!
Offenes Angebot: Abenteuer Lesen und Bibliothek Neue Bücher kennenlernen und gemeinsam in unserer Bibliothek entdecken! Dabei einen neuen Ruheort erfahren oder mit anderen Spaß am Lesen haben. Dafür steht unsere Bibliothek allen Kindern immer an einem Nachmittag in der Woche offen. Hausaufgabenmanagement Die Kinder haben von Montag – Donnerstag in der Zeit von 14:00 bis 15:00 Uhr die Möglichkeit, an ihren Hausaufgaben zu arbeiten. Die im Wochenplan gestellten Aufgaben kann sich jedes Kind zeitlich selbständig einteilen und in seinem eigenen Rhythmus und Tempo erarbeiten. Die Mitarbeiter des Hortes begleiten diese Zeit, schaffen eine ruhige, anregende Lernatmosphäre und stehen den Kindern bei Fragen gern zur Verfügung. In einer zu Beginn des Schuljahres mit den Eltern getroffenen Vereinbarung wird festgelegt, ob das Kind in dieser Zeit die Hausaufgaben verbindlich erledigen soll oder selbst entscheiden darf, ob es die HA-Zeit nutzt.